Liberianische Flagge


NACH EBOLA !!!

Helfen Sie uns
im Einsatz zur
Verbesserung
der medizinischen
Infrastruktur!

Spenden Sie auf
das Konto:

Freunde Liberias e.V.
Sparkasse Leipzig

IBAN:
DE57 8605 5592
1090 0531 73

BIC-/SWIFT-Code:
WELADE8L

 

Neuartige Applikation zur Eindämmung der Ebola Epidemie in Westafrika

Die Smartphone Applikation EBOLAPP wurde entwickelt, um die Ausbreitung der Ebola Epidemie in Westafrika einzudämmen.

Mittels EBOLAPP können Infektionsketten schnell rekonstruiert und somit Personen, welche mit Patienten in der infektiösen Phase der Erkrankung Kontakt hatten, zeitnah identifiziert und über die Gefahr einer möglichen Ansteckung informiert werden. Der EBOLAPP Anwender profitiert von den medizinischen Handlungsempfehlungen im Verdachtsfall, von der Warnung vor Gebieten mit hoher Infektionsdichte und von allgemeinen Ebola spezifischen Informationen, welche über die Applikation verfügbar gemacht werden.

Details zur Funktionsweise geben wir nach einer umfangreichen Testphase bekannt. Danach wird die Applikation zunächst in Liberia, Sierra Leone und Guinea verfügbar sein.

Der „Freunde Liberias e.V.” möchte sich auf diesem Weg bei unserem Hauptsponsor bedanken. Ohne großzügige finanzielle Unterstützung durch JUWELIS World Resources AG mit Sitz in der Schweiz wäre eine Umsetzung der Applikation nicht möglich.

 

Logo EBOLAPP für Smartphone

 

Mit dem Start der Applikation ist deren Entwicklung jedoch nicht beendet. Daher freuen wir uns, wenn weitere Sponsoren und Spender uns bei der Weiterentwicklung unterstützen.

Spenden Sie auf das Konto des Vereins „Freunde Liberias e.V."

Freunde Liberias e.V.
Kennwort: EBOLAPP
Sparkasse Leipzig
IBAN: DE57 8605 5592 1090 0531 73
BIC-/SWIFT-Code: WELADE8L

 

Sponsoren wenden sich bitte direkt an:

Thomas Köppig (Vorstandsvorsitzender)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Go to top